Gesundheit

Gesundheitszentrum

Im Gesundheitszentrum Baumgarten finden Sie folgende Angebote für Ihr Wohlbefinden:

+++ Physiotherapie:
Heiko Fürst (Telefon: 0699 81478225)

+++ forma vita
Massage, Kosmetik, Schröpfen, Pediküre, Maniküre etc.
Kristina Ugrinovich (Telefon: 0676 4060673)
Öffnungszeiten: DIE - FR von 10 - 20 Uhr

+++
AROMASTUDIO Mag. Andrea Horváth (Tel. 0699 14444660)
Körperwickel, Busen- und Bauchstraffung, Thalasso-Therapie, Fettabbau mit Ultraschall, Lymphdrainage, etc.


Logo Gesundheitszentrum Baumgarten

Gesundheitszentrum Logo

Kreisarzt

Dr. Peter Schwendenwein - Praktischer Arzt
Baumgarten, Gemeindeamt; Tel. in Baumgarten: 02686 24071
(Tel. in Draßburg: 02686 24046) Mobil 0664 2300627

Ordinationszeiten Baumgarten (in Klammer die Zeiten in Draßburg)
Montag 08 - 11 Uhr, Labor ab 07 Uhr (13 - 17)
Dienstag 08 - 11 Uhr, Labor ab 07 Uhr
Donnerstag - - - (8 - 11)
Freitag 13 - 17 Uhr (08 - 11)

Kontaktnahme mit dem medizinischen Bereitschaftsdienst täglich ab 17:00, an Sonn- und Feiertagen sowie am Mittwoch unter der Tel.Nr. 141
Homepage von Dr. Peter Schwendenwein


Klosterapotheke

Anfang 2007 hat die Kloster-Apotheke in Baumgarten ihren Betrieb aufgenommen. Das Team möchte Sie in allen Fragen rund um
Arzneimittel , Nahrungsmittelergänzung, Kosmetik, Gesundheit mit kompetentem Fachwissen gerne beraten.
Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Do, Fr von 08 - 18 Uhr
Sa von 08 - 12 Uhr

Telefonnummer: 02686 20503 - Adresse: 7021 Baumgarten, Hauptstraße 34
Homepage Klosterapotheke Baumgarten



Logo Klosterapotheke Baumgarten

Fitnessraum der Gemeinde

Bei Interesse an der Nutzung des Fitnessraumes im Gemeindezentrum Baumgarten ersuchen wir um Kontaktnahme mit dem Gemeindeamt. Der Fitnessraum ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 20:00 Uhr für Sie geöffnet. Für Smartphone-Besitzer/innen besteht die Möglichkeit auch außerhalb dieser Zeiten aktiv zu werden ... s. unten


Foto vom Fitnessraum im Gesundheitszentrum
Fitnessraum _ Plakat Handy

Fitness - Zutritt per App


Soziale Dienste

Soziale Dienste Schattendorf und Umgebung

Aufgrund der demografischen Entwicklung und Alterung der Bevölkerung gewinnen Pflegediensteinrichtungen wie der Soziale Dienst Schattendorf und Umgebung immer mehr an Bedeutung. Die Idee, einen Hauskrankenpflegedienst einzuführen, hat sich bewährt. Mittlerweile sind wir ein kleiner Betrieb geworden. Wir konnten vielen Menschen mit optimaler Pflege helfen ihren Alltag leichter zu gestalten. Dazu gehört ein gut ausgebildetes Pflegepersonal, gut ausgestattete Pflegeeinrichtungen und dementsprechendes Service. Vom Erstgespräch an, der Pflegeanamnese, bis zur laufenden kontinuierlichen Pflegevisite durch unsere diplomierten Pflegekräfte versuchen wir unseren PatientInnen die beste Betreuung zu gewähren.

Durch den Zusammenschluss der Gemeinden Loipersbach, Schattendorf, Baumgarten und Draßburg haben wir uns auch soziale Kompetenz in der Region erarbeitet und breite Anerkennung in der Bevölkerung erworben. Dafür bin ich als Vorsitzender unseren MitarbeiterInnen, aber auch dem Vorstand des SDS sehr dankbar.
Mit privaten Unternehmen haben wir ein Leistungsangebot erstellt, welches sich vom Frisör über Fußpflege, Haushaltsreinigung bis hin zum Essen auf Rädern erstreckt. Wir bieten unseren Bürgern neben der Betreuung durch Diplompflege, Pflegehilfe und Heimhilfe auch Hilfestellungen zu Fragen in sozialen Angelegenheiten.
Homepage des Sozialen Dienstes


Logo Soziale Dienste Schattendorf und Umgebung

Abnehmen mit dem Kilocoach

Mehr als die Hälfte der Burgenländer sind übergewichtig. Deshalb bietet die Burgenländische Gebietskrankenkasse ein neues Abnehmprogramm an. Der „Kilocoach“ ist ein maßgeschneidertes Online-Abnehmprogramm.
Voraussetzung für die Teilnahme an dem Programm ist ein Bodymass-Index von mehr als 25 und eine Erstuntersuchung beim Hausarzt. Nimmt man erfolgreich ab, werden bis zu 100 Prozent der Kosten von der Krankenkasse übernommen, so Hartwig Roth, Obmann der burgenländischen Gebietskrankenkasse.
„Wissenschaftlich erprobt“
„Gesundheit war, ist und wird immer unser Thema sein. Übergewicht ist im Burgenland ein starkes Thema und deswegen haben wir uns auch der Sache angenommen“, sagt Roth. Beim „Kilocoach“ handle es sich um ein wissenschaftlich erprobtes Programm, heißt es von der Gebietskrankenkasse. (Quelle: orf.at)

Hier der Link zum Kilocoach
Machen auch Sie mit !!


Kilocoach - Logo

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken